ATOS VRS - VRSlight, VRS135, VRS190, VRS280

Unser Leichtgewicht

Der ATOS-VRS light ist das Leichtgewicht der ATOS-Familie. In der gewichtsoptimierten Version ohne Verstellleitwerk mit Volltechnorasegel wiegt er gerade einmal 35 kg. Konzipiert für ein max. Einhängegewicht von 85 kg spricht er vor allem leichte Piloten an, die auf Leistung und gutes Handling Wert legen. Es stehen wahlweise 2 Trapeze zur Verfügung, das bewährte AIR-stream Trapez und eine etwas verkleinerte Version, das kleinen Piloten das Laufen bei Start und Landung erleichtert. Mit dem Full-Carbon-Kiel besteht die Möglichkeit, den VRS light zum Wettbewerbsgerät aufzurüsten. Sein kurzes Packmaß macht ihn außerdem zum perfekten Reisebegleiter.

Pilotenanspruch

Der ATOS VRS verfügt über ein leichtgängiges und trotzdem einfaches Handling. Durch sein geringes Gewicht und kleines Trapez ermöglicht er auch kleinen und leichten Piloten ein sicheres Bodenhandling und Start/Landung.

Er eignet sich für Genusspiloten und ausgerüstet mit dem optionalen Verstellleitwerk für ambitionierte Streckenpiloten. Für den Wettbewerbspiloten, bieten wir optional auch das aktuelle Full-Carbon-Kiel an, mit welchem der ATOS VRS höchsten Leistungsansprüchen genügt.

Ein Einstieg auf den ATOS VRS ist dem ausgebildeten Drachenpiloten einfach möglich. Das hohe Leistungspotential ermöglicht auch für Anfänger lange Flugzeiten, die entsprechen einen hohen Trainingseffekt haben.

Motorisierung - ATOS VRS135, ATOS VRS190 und ATOS VRS280

Das Modell ATOS VRS135 ist zur Motorisierung mittels Motorgurt für leichte Piloten geeignet.

Die Modelle ATOS VRS135, VRS190 und VRS280 sind zur zur Verwendung als Trikefläche oder Fläche für Minimum sehr gut geeignet. Durch die hohe zulässige Zuladung des VRS190 ist die Verwendung als Fläche für den Silent Glider oder anderen leichten Trikes Trikes für normal schwere Piloten möglich.

Der ATOS VRS280 wird insbesondere als Trikefläche für leichte zweisitzige Trikes angeboten.

Von der Motorisierung des ATOS VRSlight wird aufgrund des geringen zulässigen Gesamtgewichtes  abgeraten.

Technische Daten

VRS Modelle
ATOS VRSlightATOS VRS135ATOS VRS190ATOS VRS280
im Rahmen der Musterprüfung ohne Packsäcke gewogen. Kann produktionsbedingt und je nach Ausstattung variieren.

2 für Hanggleiterbetrieb einsitzig, Fußstart

3 ATOS VRS190 ist vorrangig für den Trikebetrieb vorgesehen, Nutzung zum Fußstart ist möglich wird aber aufgrund des Gewichts nicht empfohlen

4 ATOS VRS280 ist ausschliesslich zum Trikebetrieb vorgesehen

 

Spannweite12m12m12m12m
Flügelfläche12,2m²12,2m²12,2m²12,2m²
Gerätegewicht134,5kg37,6kg45kg50kg
min. Abfluggewicht85kg87kg100kg110kg
max. Abfluggewicht130kg172kg228kg330kg
empfohlenes Einhängegewicht 250-85kg50-90kg34
max. Geschwindigkeit100kmh-1100kmh-1100kmh-1100kmh-1
Fußstart/Winde/ULja/ ja/ jaja/ ja/ jaja/ ja/ janein/ nein/ nein
TandembetriebneinneinneinTrike-Doppelsitzer
Transporteinteilig/ geteilteinteilig/ geteilteinteilig/ geteilteinteilig/ geteilt
Packmaß4,0x 0,5x 0,2m4,0x 0,5x 0,2m4,0x 0,5x 0,2m4,0x 0,6x 0,2m
MusterprüfungDHV 01-0485-16DHV 01-0470-13DHV 01-0474-13